Ein Guide für Turn-Accessoires

Accessoires machen alles besser! Du kannst damit dein Outfit unterstreichen, Akzente setzen oder Kontraste schaffen. Im ersten Moment denkt man nicht, dass man beim Turnen eine große Auswahl an Accessoires gibt. Dabei gibt es durchaus Möglichkeiten, deinen eigenen Look in der Turnhalle zu kreiren.

Schritt 1) Wähle deinen Turnanzug

Beginne mit einem Turnanzug, der dir gefällt. Dabei sollte vor allem der Stil zu dir passen und dir die Farben gut stehen. Nicht jede Turnerin fühlt sich z.B. in glitzernden Hologrammstoffen oder knalligen Farben wohl. Wähle, was dir gefällt. Damit wirst du besonders strahlen.

Hier haben wir uns für den Turnanzug Selina von The Zone mit Dreiviertelarm in Lila entschieden. Der Glitzerstoff und das Paillettenmotiv bieten besonders viele Kombinationsmöglichkeiten.

Schritt 2) Passender Haargummi

Haargummis sind unser liebstes Haaraccessoire. Magst du lieber Glitzer? Ein Muster? Aus Samt? Oder doch besser Lycra? Wir haben unzählige Haargummis, aus denen du wählen kannst. Am besten suchst du dir einen aus, der a) perfekt zur Farbe deines Turnanzugs passt oder b) sich gut von deinem Turnanzug abhebt. Ein Haargummi rundet dein Outfit ab und verleiht dir den letzten Schliff.

Bei diesem Look haben wir den Haargummi Liberty in Lila gewählt. Du könntest übrigens sogar zwei Haargummis für extra viel Glanz und Glamour benutzen.

Schritt 3) Taschen, Taschen und noch mehr Taschen

Man kann nie genügend Taschen haben. Und beim Turnen musst du dein ganzes Zubehör stilvoll unterbringen. Deswegen sollte deine Tasche auch groß genug sein. Außerdem solltest du darauf achten, dass die Träger in der Länge verstellbar sind. Bei The Zone wollen wir natürlich alle, dass unsere Kunden mit einem tollen Outfit glänzen und toll aussehen. Wie wäre es mit einer unseren glitzernden Taschen?

Hier haben wir uns für den The Zone Rucksack mit super süßem Paillettenmotiv entschieden.

Wäre es nicht super cool, wenn dein Riemchenbeutel auch noch zu deinem Turnanzug passen würde? Zum Beispiel mit diesem silber glänzenden Riemchenbeutel!

Schritt 4) Shorts

Es gibt praktisch nichts besseres, als zum Turnanzug passende Shorts. Diese sehen nicht nur gut aus, sonder sind richtig bequem und halten dich warm.

Unsere Shorts gibt es auch aus glitzernden Stoffen und mit süßen Strassmotiven!

Hier ist die Shorts Twist von The Zone aus schwarzem Samt abgebildet.

Schritt 5) Leggings

Warum nicht auch gleich noch passende Leggings wählen? Die kannst du auch außerhalb der Turnhalle tragen.

Bei diesem Outfit haben wir uns für die Leggings Dazzle von The Zone  aus Glattsamt entschieden.

Schritt 6) Bequemer Hoodie

Nichts ist besser als ein kuscheliger Hoodie. Wähle doch einen aus derselben Farbgruppe wie dein Turnanzug? Vereine haben bei uns übrigens die Möglichkeit zur Personalisierung!

Hier wird der Hoodie von The Zone in Lila gezeigt.

Schritt 7) Lächeln!

Es klingt kitschig, aber das beste Turn-Accessoire ist und bleibt ein Lächeln. Du siehst am Wettkampf in deinem Turnanzug umwerfend aus, dein Outfit ist on point, du musst nur noch an dich selbst Glauben und zeigen, was du kannst.

Comments are closed here.